Colbitzer Heidebrauerei

So is(s)t Sachsen-Anhalt
Montag, 15. Dezember 2014

Gutes von hier- frisch auf den Tisch. Selten hat sich das jemand mehr zu Herzen genommen, als die Heide Brauerei in Colbitz. Warum sagt Colbitzer Chefin Petra Haase, Brauerin in vierter Generation: "Colbitzer Heidebrauerei ist die Heimat Brauerei Sachsen-Anhalts. Es gibt leider sehr wenige Brauereien, die auch noch selbst produzieren. Colbitzer ist jetzt wieder eine davon. Und produziert hier, mit Heidewasser- europaweit dem besten Wasser.“

Das Geschmacksgeheimnis des frischen „Colbitzer“ liegt tief verborgen unter der Heide. "Das Heidewasser ist ein sehr altes Wasser und lagert 150 Meter unter der Heide. In der Eiszeit ist es entstanden. Es ist sehr sauber und gibt dem Bier seinen Charakter.“ Daraus entsteht eine breite Palette an Bieren. Die Colbitzer selbst lieben ihr Edel, danach kommt das Pils. Besonders nachgefragt wird im  Sommer wie Winter das Bock-Bier und es schmeckt.

Was fehlt denn jetzt noch zum fertigen Bier? Petra Haase nochmal: Es ist ja nicht so sehr viel, was man für das Bier braucht. Wasser und Malz, letzters kommt aus Erfurt, also auch aus der Region. Wir wollen aus der Region, für die Region, in der Region produzieren.“

Den Beweis bester Bierbrautradition aus dem SAW-Land gibt es im gut sortierten Getränkehandel und auch viele Gaststätten schenken Colbitzer aus.

www.colbitzer-heidebrauerei.de