Brand in Wolmirstedt- 11 Verletzte!

Sonntag, 15. Dezember 2013

Elf Verletze nach einem Brand in der Börde! Das Feuer war in einem Mehrfamilienhaus in Wolmirstedt ausgebrochen. Sieben Bewohner kamen mit Rauchvergiftungen ins Krankenhaus, vier konnten ambulant versorgt werden. Besonders dramatisch: viele Bewohner mussten über eine Drehleiter gerettet werden, weil das Treppenhaus sehr stark verraucht war. Die Flammen loderten zuerst in einer der unteren Wohnungen, warum ist unklar. Der Schaden beträgt rund 80 Tausend Euro.

Anzeige: