Milky_Chance_dpa-HerbertPfarrhofer.jpg

Milky Chance

"Blossom" von Milky Chance ist draußen

Samstag, 18. März 2017

Vier Jahre nach ihrem Mega-Hit „Stolen Dance“ ist am Freitag, 17.März, das neue Album „Blossom“ von Milky Chance erschienen. Sänger Clemens Rehbein hat im Interview mit spot on news verraten, woher der Name (deutsch: „Blüte“) kommt: „Unsere letzten Jahre waren sehr ereignisreich. Wir durften fast vier Jahre weltweit auf Tournee gehen, wobei wir Flecken auf dieser Erde besucht haben, von denen wir uns nie erträumt hätten, diese einmal zu bereisen, geschweige denn dort ein Konzert zu spielen. Bei uns hat sich musikalisch sowie auch persönlich sehr viel bewegt. Diese Bewegung hatte für uns einen sehr aufblühenden Charakter und führte uns in unseren musikalischen Frühling. Somit kam dann auch die Idee für den Album-Titel.“

Die beiden Jungs aus Kassel sind mit Touren in den USA, Kanada und Australien durchgestartet. Auch 2017 sind Milky Chance wieder weltweit unterwegs.

Anzeige: