Beyonce_dpa-ParkwoodEntertainment.jpg

Beyoncé

Bestverdienende Musiker 2016

Sonntag, 16. Juli 2017

Das amerikanische "Billboard Magazine" hat seine alljährliche Liste der bestverdienenden Musiker veröffentlicht.

Mit großem Abstand ist Beyoncé auf Platz 1. Albumverkäufe, Streamingdienste und eine ausverkaufte Welttournee verhalfen der R'n'B- und Pop-Sängerin nach ganz oben im Jahr 2016. Sie verdiente ganze 62,1 Millionen Dollar. Auf Platz 2 folgen die Rocker von Guns N' Roses mit immernoch spektakulären 42,3 Millionen Dollar. Bruce Springsteen, Drake und Adele waren im letzten Jahr auch noch weit vorne mit dabei.

Hier die komplette Liste:

01. Beyoncé: 62,1 Millionen Dollar 
02. Guns N‘ Roses: 42,3 Millionen Dollar 
03. Bruce Springsteen: 42,2 Millionen Dollar 
04. Drake: 37,2 Millionen Dollar 
05. Adele: 37 Millionen Dollar 
06. Coldplay: 32,3 Millionen Dollar 
07. Justin Bieber: 30,5 Millionen Dollar 
08. Luke Bryan: 27,3 Millionen Dollar 
09. Kanye West: 26,1 Millionen Dollar 
10. Kenny Chesney: 25,4 Millionen Dollar

Anzeige: