DB Regio Deutsche Bahn Zug 1000 px

DB Regio

Bahnverkehr in Leipzig/Halle gestört

Brandstifter legen Bahn-Verkehr in Leipzig/Halle lahm
Montag, 19. Juni 2017

Im Raum Leipzig/Halle fahren sämtliche Züge heute früh mit teils erheblicher Verspätung. Wie die Deutsche Bahn mitteilte, funktionieren die Signal-Anlagen nicht richtig.

Unbekannte haben heute früh mehrere Kabelschächte angezündet.

Die Täter hatten das klare Ziel, den Zugverkehr zu beeinträchtigen, sagte ein Sprecher der Bundespolizei. Einige Brände wurden heute früh gelöscht. An anderen Orten stellten die Beamten auch Brandsätze sicher, die noch nicht losgegangen waren. Wo genau und worum es sich dabei handelt, teilt die Polizei nicht mit. Die Ermittlungen liegen jetzt beim operativen Abwehrzentrum der Polizei Sachsen. Parallel gib es heute früh auch Meldungen über Vandalismus und Ausfälle bei der Bahn in anderen Bundesländern – zum Beispiel Nordrhein-Westfalen.

Betroffen sind unter anderem:

  • S 3 Halle-Trotha - Halle(Saale) Hbf - Schkeuditz - Leipzig Hbf (tief) - Borna/Geithain
    Die Züge dieser Linie werden zwischen Schkeuditz - Leipzig Hbf (tief) umgeleitet. Die Halte Leipzig Gohlis, Leipzig Olbrichtstraße, Slevogtstraße, Leipzig-Wahren und Leipzig-Lützschena entfallen.
  • S 5/S 5X Halle(Saale) Hbf - Leipzig/Halle Flughafen - Leipzig Hbf (tief) - Altenburg - Zwickau(Sachs) Hbf
    Die Züge dieser Linie werden über Delitzsch umgeleitet. Die Halte Leipzig Messe und Leipzig/Halle Flughafen entfallen. Ein Buspendel ist zwischen Schkeuditz und Leipzig/Halle Flughafen eingerichtet.
  • RE 50 Leipzig Hbf - Oschatz - Riesa - Dresden Hbf
    Die Züge dieser Linie beginnen/enden in Borsdorf(Sachs). Ab Borsdorf(Sachs) nach Leipzig Hbf nutzen Sie bitte die S-Bahn Linie S 4.
  • RB 113 Leipzig Hbf - Bad Lausick - Geithain
    Züge dieser Linie beginnen/enden in Leipzig-Lieberwolkwitz.

Alle Infos der Deutschen Bahn gibt es hier

Anzeige: