900 neue Arbeitsplätze in Halle

Unternehmensgruppe Schaeffler siedelt sich an
Freitag, 19. Mai 2017

Die Unternehmensgruppe Schaeffler siedelt sich in Halle an. Das Unternehmen aus der Auto-Zulieferbranche plant im Industriepark Halle-Queis eine neue Fabrik mit 900 Arbeitsplätzen. 

Die Schaeffler-Gruppe ist einer der Big Player in der Automobil-Zuliefer-Industrie. Die Tochterfirma Automotive Aftermarket hat heute verkündet - wir kommen nach Halle und planen im Star-Park an der A14 hier unser neues Montage- und Verpackungszentrum. 900 Arbeitsplätze entstehen. In zwei Jahren soll das Werk in Betrieb gehen und Kunden in ganz Europa beliefern.

Anzeige: