61 Kilo Marihuana entdeckt

Fünf Festnahmen in Magdeburg
Freitag, 2. September 2016

BTM.jpg

In einem Auto im Magdeburger Stadtteil Alte Neustadt haben Spezialeinheiten des Landeskriminalamtes Sachsen-Anhalt 61 Kilo Marihuana gefunden.
Die Drogen waren in Koffern und Einkaufs-Taschen. Sie haben einen Marktwert von mehr als einer halben Million Euro.
Gleichzeitig nahmen die Beamten fünf osteuropäische Männer im Alter von 21 bis 56 Jahren fest.
Wie die Polizei mitteilte, hatte sie schon über einen längeren Zeitraum einen mutmaßlichen Drogen-Dealer beobachtet.

Anzeige: