17-Jähriger schlägt in Möckern auf Vietnamesen ein

Freitag, 13. Dezember 2013

In Möckern im Jerichower Land ist vor einem Asia-Imbiss ein Vietnamese angegriffen worden. Ein 17 jährige soll den Mann mit ausländerfeindlichen Parolen beschimpft und dann mehrfach mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben, teilte die Polizei mit. Der mutmaßliche Täter wurde später in einem Lehrlingswohnheim vorläufig festgenommen. Er war stark alkoholisiert und ist der Polizei unter anderem wegen Körperverletzung bereits bekannt.

Anzeige: